de

MMM Consulting GmbH mit innovativem Softwaretool “PCV” als Lösungsanbieter auf der Compliance Masters 2011 in Berlin

Die US- Justizbehörde greift seit Jahren verstärkt auch bei nichtamerikanischen Firmen im Rahmen des FCPA durch. Im Juli ist mit dem UK Bribery Act eine deutlich schärfere Gesetzgebung in Großbritannien in Kraft getreten. “Für internationale Märkte reicht es längst nicht mehr aus, sich auf die Gesetze des jeweiligen Marktes zu beschränken” (Handelsblatt vom 6.6.2011).
“Compliance Ja oder Nein? ist für uns und unsere internationalen und international tätigen Auftraggeber keine Frage mehr. Uns geht es darum, die Umsetzung für unsere Kunden möglichst effizient und an die Prozesse des jeweiligen Unternehmens angepasst durchzuführen”, stellt Möller fest, der zu seinen Kunden unter anderem Marktführer der internationalen Pharmaindustrie zählt. “Unsere Erfahrung ist jedoch, dass wir unseren Auftraggebern durch die nötige Gesamtbetrachtung der Geschäftsprozesse entscheidende Synergien verschaffen.”
Die MMM Consulting GmbH ist in diesem Jahr Sponsor mehrerer Compliance-Konferenzen, unter anderem der Compliance Masters 2011, die am 22. Und 23. September in Berlin stattfindet. Als Lösungsanbieter stellt MMM Consulting auch ein Compliance Tool vor, in welches z.B. die Erfahrungen aus dem internationalen Veranstaltungsmanagement einfließen, welches MMM Consulting für einen internationalen Pharmakonzern seit Jahren betreut. “Rechtssicher, einfach zu bedienen, sehr schlank und auf die Bedürfnisse der jeweiligen Branche und des jeweiligen Unternehmens angepasst”, so beschreibt Möller das neue Tool. Eine renommierte Berliner Kanzlei für Wirtschaftsrecht unterstützt MMM Consulting bei diesem Projekt.